Projekte zur beruflichen Neuorientierung

Die Projekte richtet sich an Frauen* aus der Sexarbeit, die sich beruflich neu orientieren möchten. Interessent*innen werden dabei unterstützt selbstbestimmt eigene Ressourcen und Handlungsräume zu erschließen. Das Ziel ist berufliche Perspektiven zu entwickeln und sich diesen mit konkreten Schritten zu nähern.
Die Projekte sind Teil der Förderrichtlinie REACT und werden über ESF Mittel des Landes Baden-Württemberg finanziert.